Schematherapie bei Zwangsstörungen

Samstag 22.04.2023

Dozentin: Ellen Gross, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Freiburg

Seit 2006 klinische und wissenschaftliche Tätigkeit an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg, mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie der Persönlichkeitsstörungen (insbesondere der Borderline-Persönlichkeitsstörung), Schematherapeutische Gruppenpsychotherapie der BPS sowie Psychotherapie der Affektiven Störungen. Weitreichende Erfahrung in Techniken der CBT, DBT, IPT, IRRT und CBASP. Entwicklerin eines stationären Implementierungsprojektes zur schematherapeutischen Arbeit bei Patienten mit schwerer Zwangsstörung.

Inhalte: Der Workshop zeigt anhand von Beispielen Möglichkeiten des Einsatzes schematherapeutischer Elemente in der Behandlung von Zwangserkrankungen, insbesondere bei Non-Response auf KVT. Die bisherige Studienlage zum Einsatz von Schematherapie bei Zwang wird referiert. Auch werden Möglichkeiten der Verbesserung der Compliance bei Expositionsübungen durch die Arbeit mit dem Moduskonzept und dessen sinnvolle Einbindung in die KVT-Arbeit dargestellt. Anhand von Patientenbeispielen der Teilnehmer wird eine schematherapeutische Fallkonzeptualisierung mit Erarbeitung der therapeutischen Einsatzmöglichkeiten erarbeitet. Video-Beispiele der Dozentin sowie Rollenspiele im Paar- oder Kleingruppen-Setting sorgen für die Vertiefung des Gelernten.

Zielgruppe: Ärztliche und Psychologische PsychotherapeutInnen, Psychiatrische KollegInnen mit Interesse an Psychotherapie der Zwangsstörung

Literatur: Gross, E., Stelzer, N. & Jacob, G. (2012): Treating OCD with the Schema Mode Model in Van Vreeswijk, M., Broersen, J. & Nadort, M (2012): The Wiley-Blackwell Handbook of Schema Therapy, 173-185, West Sussex, UK: John Wiley & Sons

 



Zeitraum:
Samstag 22.04.2023
Preis:
270,00 Euro
Dozenten:
Dr. med. Ellen Groß
Ort:
Mercure Hotel Köln-City
Adresse:
Friesenstraße 44, 50670 Köln (Google Maps ↑)
Freie Plätze:
2 Plätze und mehr frei


Anmeldeformular


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Sobald Sie die markierten Felder ausgefüllt sowie auf "Abschicken" geklickt haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Diesem Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen.

 

Felder mit einem * gekennzeichnet sind Pflichtfelder