WS2 Imagination und Arbeit mit der therapeutischen Beziehung

Freitag, 16.9.22, 15 bis 18:30, Samstag, 17.9.22, 9:30 bis 17:30 Uhr

Der Workshop baut auf dem Einführungsworkshop (1) auf. Das Ziel dieses Workshops ist es, die "handwerklichen Fähigkeiten" der Schematherapie, vor allem jene zum Schema-Modell, zu erlernen. Nach einer kurzen schematheoretischen Einführung sollen die Besonderheiten der Beziehungsgestaltung mit der Balance von wertschätzendem „Reparenting“ und empathischer Konfrontation sowie die praktische Arbeit mit speziellen schematherapeutischen Techniken (Imagination, Schema-Memos, Innere Dialoge und Schema-Tagebuch) im Mittelpunkt stehen. Video-Beispiele des Dozenten sowie Fallbeispiele der Teilnehmer und Rollenspiele im Paar- oder Kleingruppen-Setting sorgen für die Vertiefung des Gelernten.

 

Literatur unter http://www.schematherapie-koeln.de/literatur.html

 



Zeitraum:
Freitag, 16.9.22, 15 bis 18:30, Samstag, 17.9.22, 9:30 bis 17:30 Uhr
Preis:
385,00 Euro
Dozenten:
Birgit Melles
Ort:
Stadthotel Am Römerturm
Adresse:
St. Apern-Str. 32, 50667 Köln (Google Maps ↑)

Freie Plätze: Es stehen nur Wartelistenplätze zur Verfügung!


Anmeldeformular


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Sobald Sie die markierten Felder ausgefüllt sowie auf "Abschicken" geklickt haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Diesem Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen.

 

Felder mit einem * gekennzeichnet sind Pflichtfelder